Über Inga Lindström

Seit 2003 werden entlang der idyllischen Ostseeküste südlich von Stockholm die Filme aus der beliebten Inga Lindström-Serie gedreht. Romantische Seen, malerische Herrenhöfe, gemütliche Cafés und natürlich die naturschönen Schären machen die Inga Lindström-Filme so richtig sehenswert.

Alles echt!

Doch diese wunderschönen Plätze sind keine Kulisse, es gibt sie wirklich und auch ohne Filmteam und Requisiten ist es ebenso idyllisch wie wir es aus den Inga Lindström – Filmen kennen. Deshalb möchten die Gemeinden Linköping, Norrköping, Nyköping, Oxelösund, Söderköping, Södertälje und Trosa hier gemeinsam Anregungen geben, wie Sie Ihren Urlaub „Auf den Spuren von Inga Lindström“ verbringen können.

Gleich vor den Toren Stockholms liegt Södertälje, gefolgt von Trosa, Nyköping und Oxelösund entlang der Küste in der Provinz Södermanland. In der Provinz Östergötland folgen dann Norrköping, Söderköping und Linköping. Von Södertälje im Norden bis Linköping im Süden sind es mit dem Auto nur knapp 2 Stunden Fahrzeit.

Fragen Sie uns!

Die Filme der Inga Lindström – Serie werden seit 2003 von der Produktionsfirma Bavaria Film produziert. Jedes Jahr kommen neue Filme dazu und manch Besucher konnte bereits zufällig die Dreharbeiten miterleben. Auch einige der Schauspieler, die für die Zeit der Dreharbeiten in der Region sind, wurden schon beim abendlichen Besichtigen von Sehenswürdigkeiten beobachtet.

Unsere Touristeninformationen helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie konkrete Fragen zu Drehorten bestimmter Filme haben. Jedoch sind nicht alle Drehorte öffentlich und viele der wunderschönen Häuser, die in den Filmen zu sehen sind, stehen in Privatbesitz und wünschen keine Besuche. Wenden Sie sich an uns und wir helfen Ihnen dabei, einen Urlaub auf den Spuren von Inga Lindstörm zu verbringen.


Ute Rüegg beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen!

Bei Fragen zu dieser Seite und zu Inga Lindström wenden Sie sich direkt an Ute Rüegg.

Ute